Frequenzumrichter - Grundlagen und Netzrückwirkungen

    • 08.09.2020 – 10.09.2020 (705,00 Euro)
  •  
 

Kursdetails

Ihre Ansprechpartnerin:

Angelika Schedetzki
  • Angelika Schedetzki
  • Tel: 0441 34092-132
  • Fax: 0441 34092-129
Kursnummer: 632201 Kursform: Vollzeit
Kursdauer: 24 UE Gebühren: 705,00 Euro
Veranstaltungsort: Oldenburg

Uhrzeit

1. Tag: 09.00 Uhr - 16.30 Uhr
weitere Tage: 08.00 Uhr - 15.30 Uhr

Darum geht's

In vielen Bereichen der Maschinen- und Anlagentechnik sind sie infolge der Miniaturisierung und weitem Einsatzbereich nicht mehr wegzudenken: Frequenzumrichter kommen überall dort zum Einsatz, wo die Drehzahl elektrischer Antriebe gesteuert oder geregelt werden soll. Das Seminar „Frequenzumrichter" liefert Ihnen fundierte Kenntnisse sowohl zu Umrichtern als auch zu den nachgeschalteten Antrieben.

Inhalte

  • Grundlagen Motoren
  • Grundlagen Antriebstechnik (Lastkennlinien von Arbeitsmaschinen, Anpassung des Motors an die Arbeitsmaschine, Leistung, Drehmoment)
  • Stromrichter-Komponenten
  • Grundlagen Frequenzumrichter (Spannungs- und Stromzwischenkreisumrichter)
  • Praktische Übungen zur Inbetriebnahme und Parametrierung, Messungen am Umrichter
  • EMV, Netzrückwirkung, Oberschwingungen
  • Einbindung in den Schaltschrank
  • Messungen und Netzrückwirkungen

Zielgruppe

Sie sind Facharbeiter, Geselle, Techniker oder Meister aus der Industrie oder Handwerk. Ihre Aufgabe besteht in der Wartung und Inbetriebnahme von Frequenzumrichtern.

Vorkenntnisse

Sie haben allgemeine Grundlagen der Elektrotechnik. Spezielle Elektronikkenntnisse sind nicht nötig.

Ihr Nutzen

Sie werden Frequenzumrichter selbständig in Betrieb nehmen können. Sie können einfache Diagnose und Fehlersuche, sowie die dazugehörigen Messungen durchführen. Sie beherrschen das Zusammenspiel von Frequenzumrichtern, Motoren und Maschinen.

Abschlussbescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Beschreibung einzeln

nach oben

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de