Vorschriften und Sicherheitsfunktionen in elektrischen Steuerungsanlagen DIN EN 60204 (VDE 0113)

    • 28.04.2020 – 29.04.2020 (495,00 Euro)
    • 30.11.2020 – 01.12.2020 (495,00 Euro)
  •  
 

Kursdetails

Ihre Ansprechpartnerin:

Angelika Schedetzki
  • Angelika Schedetzki
  • Tel: 0441 34092-132
  • Fax: 0441 34092-129
Kursnummer: 651480 Kursform: Vollzeit
Kursdauer: 16 UE Gebühren: 495,00 Euro
Veranstaltungsort: Oldenburg

Uhrzeit

1. Tag: 09.00 Uhr - 16.30 Uhr
2. Tag: 08.00 Uhr - 15.30 Uhr

Darum geht's

Das Seminar gibt einen Einblick in die Vorschriftenwerke, die bei der Erstellung von Steuerungsanlagen zu beachten sind. Hierbei wird besonders die DIN VDE 0113 hervorgehoben.

Seminar-Wegweiser Industrielle Automation.pdf

Inhalte

  • Übersicht der wichtigsten Vorschriften und Normen
  • Die DIN VDE 0113:
    • Auswahl der Ausrüstung
    • Netzanschlüsse
    • Hauptschalter
    • Schutz gegen elektrischen Schlag, Schutz der Ausrüstung
    • Steuerstromkreise
    • Schutzverriegelungen
    • Befehlsgeräte
    • Verdrahtung
    • Warnschilder
    • Sicherheitstechnische Betrachtungen in SPS-Steuerkreisen
    • EMV-gerechter Aufbau von Schaltanlagen

Zielgruppe

Fachkräfte aus den verschiedenen Bereichen der Steuerungstechnik.

Vorkenntnisse

Sie beherrschen die Grundkenntnisse der Steuerungstechnik.

Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Lehrgangs haben Sie einen Überblick über die sicherheitsrelevanten Vorschriften von Steuerungsanlagen gewonnen. Sie kennen wichtige Sicherheitsschaltungen.

Abschlussbescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.


VDSI-WEITERBILDUNGSPUNKTE
Arbeitsschutz: 3 Punkte

Beschreibung einzeln

nach oben

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de