Workshop: Thermographie


Darum geht's

Auf Wunsch zahlreicher Teilnehmer anderen Seminare wurde dieser, ausschließlich praxisorientierte Workshop entwickelt. Er soll die praktische Umsetzung des in den Grundlagenkursen der Hersteller vermittelten Wissens vertiefen und einen Bezug zur täglichen Praxis herstellen. Nach der Behandlung sachrelevanter Themen und der Besprechung einer Reihe von Beispielen aus der Praxis werden praktische Übungen an den Versuchsmodellen durchgeführt.

Inhalte

Zielgruppe

Sie sind Errichter, Sachkundiger oder Betreiber von elektrischen Anlagen und haben sich eine Infrarotkamera beschafft oder beabsichtigen eine Beschaffung. Ein Einführungskurs, wie er von vielen Kameraherstellern angeboten wird, reicht als Vorbildung nicht aus

Vorkenntnisse

Sie sind Elektrofachkraft und sind mit den Grundfunktionen Ihrer Infrarotkamera und der Auswertesoftware bereits vertraut.

Ihr Nutzen

Nach dem erfolgreichen Besuch des Seminars verfügt der Teilnehmer über Grundkenntnisse der Thermografie elektrischer Anlagen. Vor allem soll der Seminarteilnehmer sicherer mit der Handhabung seiner Infrarotkamera und der Bewertung der Aufnahmen sein.

Abschlussbescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Hinweis

Für die praktische Arbeit sollte die eigene Infrarotkamera mitgebracht werden. Ein Laptop mit der entsprechenden Analysesoftware sollte ebenfalls zu Übungszwecken mitgebracht werden.

Uhrzeiten

09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Dauer

8 Unterrichtsstunden

Kursnummer

681288

Termine und Gebühren