Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Nach oben

 

Wer ist mein Ansprechpartner für Rückfragen zum Lehrgangs-Angebot?

Zu allen Fragen zum Lehrgangsbereich wenden Sie sich bitte von Mo-Do: 7.30-16 Uhr oder Fr 7.30-15 Uhr an unsere Lehrgangs-Beraterin Claudia Nichau; Tel.: 0441-34092-131. Oder schreiben Sie ein E-Mail: meisterberatung@bfe.de

 

Ist das Aufstiegs-BAföG sicher?

Ja. Das wurde von offizieller Seite bestätigt. Entscheidend für die Fortsetzung ist indes auch die regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Sollten also Online-Bausteine nötig werden, müssen auch diese konsequent besucht werden. Aktuelle Informationenfinden Sie auf www.aufstiegs-bafoeg.de .

 

Findet mein bereits gebuchter Lehrgang zum Meister, Betriebswirt oder Fachplaner statt?

Ja! Alle Lehrgänge finden gesichert und planmäßig statt, auch wenn es erneut zu Schließzeiten des Gebäudes kommen sollte. Wir können dieses mit Sicherheit verkünden, weil wir bereits in den laufenden Lehrgängen erfolgreich auf Online-Unterricht umgestellt haben. Schon heute lernen knapp 200 Teilnehmer über unser Lernmanagement-System.

 

Wird der Zeitplan beeinflusst?

Dies hängt von der möglichen Durchführung der Prüfungstermine der Handwerkskammer (HWK) ab. Der Lehrgang ist dann zu Ende, wenn alle Ausbildungsziele erreicht wurden. So werden wir alles, was der Online-Unterricht nicht abbilden konnte, im Anschluss nachholen. Hierzu zählen insbesondere die Praxisübungen.

Nach oben

 

Wer ist mein Ansprechpartner für Rückfragen zum Lehrgangs-Angebot?

Zu allen Fragen zum Lehrgangsbereich wenden Sie sich bitte von Mo-Do: 7.30-16 Uhr oder Fr 7.30-15 Uhr an unsere Lehrgangs-Beraterin Claudia Nichau; Tel.: 0441-34092-131. Oder schreiben Sie ein E-Mail: meisterberatung@bfe.de

 

Ist das Aufstiegs-BAföG sicher?

Ja. Das wurde von offizieller Seite bestätigt. Entscheidend für die Fortsetzung ist indes auch die regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Sollten also Online-Bausteine nötig werden, müssen auch diese konsequent besucht werden. Aktuelle Informationenfinden Sie auf www.aufstiegs-bafoeg.de .

 

Findet mein bereits gebuchter Lehrgang zum Meister, Betriebswirt oder Fachplaner statt?

Ja! Alle Lehrgänge finden gesichert und planmäßig statt, auch wenn es erneut zu Schließzeiten des Gebäudes kommen sollte. Wir können dieses mit Sicherheit verkünden, weil wir bereits in den laufenden Lehrgängen erfolgreich auf Online-Unterricht umgestellt haben. Schon heute lernen knapp 200 Teilnehmer über unser Lernmanagement-System.

 

Wird der Zeitplan beeinflusst?

Dies hängt von der möglichen Durchführung der Prüfungstermine der Handwerkskammer (HWK) ab. Der Lehrgang ist dann zu Ende, wenn alle Ausbildungsziele erreicht wurden. So werden wir alles, was der Online-Unterricht nicht abbilden konnte, im Anschluss nachholen. Hierzu zählen insbesondere die Praxisübungen.

Allgemeines

 

Wer ist mein Ansprechpartner für Rückfragen zum Lehrgangs-Angebot?

Zu allen Fragen zum Lehrgangsbereich wenden Sie sich bitte von Mo-Do: 7.30-16 Uhr oder Fr 7.30-15 Uhr an unsere Lehrgangs-Beraterin Claudia Nichau; Tel.: 0441-34092-131. Oder schreiben Sie ein E-Mail: meisterberatung@bfe.de

 

Ist das Aufstiegs-BAföG sicher?

Ja. Das wurde von offizieller Seite bestätigt. Entscheidend für die Fortsetzung ist indes auch die regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Sollten also Online-Bausteine nötig werden, müssen auch diese konsequent besucht werden. Aktuelle Informationenfinden Sie auf www.aufstiegs-bafoeg.de .

 

Findet mein bereits gebuchter Lehrgang zum Meister, Betriebswirt oder Fachplaner statt?

Ja! Alle Lehrgänge finden gesichert und planmäßig statt, auch wenn es erneut zu Schließzeiten des Gebäudes kommen sollte. Wir können dieses mit Sicherheit verkünden, weil wir bereits in den laufenden Lehrgängen erfolgreich auf Online-Unterricht umgestellt haben. Schon heute lernen knapp 200 Teilnehmer über unser Lernmanagement-System.

 

Wird der Zeitplan beeinflusst?

Dies hängt von der möglichen Durchführung der Prüfungstermine der Handwerkskammer (HWK) ab. Der Lehrgang ist dann zu Ende, wenn alle Ausbildungsziele erreicht wurden. So werden wir alles, was der Online-Unterricht nicht abbilden konnte, im Anschluss nachholen. Hierzu zählen insbesondere die Praxisübungen.

Nach oben

 

Wer ist mein Ansprechpartner für Rückfragen zum Lehrgangs-Angebot?

Zu allen Fragen zum Lehrgangsbereich wenden Sie sich bitte von Mo-Do: 7.30-16 Uhr oder Fr 7.30-15 Uhr an unsere Lehrgangs-Beraterin Claudia Nichau; Tel.: 0441-34092-131. Oder schreiben Sie ein E-Mail: meisterberatung@bfe.de

 

Ist das Aufstiegs-BAföG sicher?

Ja. Das wurde von offizieller Seite bestätigt. Entscheidend für die Fortsetzung ist indes auch die regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Sollten also Online-Bausteine nötig werden, müssen auch diese konsequent besucht werden. Aktuelle Informationenfinden Sie auf www.aufstiegs-bafoeg.de .

 

Findet mein bereits gebuchter Lehrgang zum Meister, Betriebswirt oder Fachplaner statt?

Ja! Alle Lehrgänge finden gesichert und planmäßig statt, auch wenn es erneut zu Schließzeiten des Gebäudes kommen sollte. Wir können dieses mit Sicherheit verkünden, weil wir bereits in den laufenden Lehrgängen erfolgreich auf Online-Unterricht umgestellt haben. Schon heute lernen knapp 200 Teilnehmer über unser Lernmanagement-System.

 

Wird der Zeitplan beeinflusst?

Dies hängt von der möglichen Durchführung der Prüfungstermine der Handwerkskammer (HWK) ab. Der Lehrgang ist dann zu Ende, wenn alle Ausbildungsziele erreicht wurden. So werden wir alles, was der Online-Unterricht nicht abbilden konnte, im Anschluss nachholen. Hierzu zählen insbesondere die Praxisübungen.

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de