Fachtagung: Elektrotechnik in explosionsgefährdeten Betriebsstätten 2020

Der Explosionsschutz zählt zu den sicherheitsrelevantesten Aufgaben überhaupt. Entsprechend hoch ist die Verantwortung, die auf Planern, Betreibern und Prüfern lastet – inklusive der Pflicht zur regelmäßigen Fortbildung über neueste technische Entwicklungen und gesetzliche Vorschriften. 

Bereits im Jahr 1995 veranstaltete das BFE erstmals eine Fachtagung zur Explosionsgefahr bzw. zum Explosionsschutz. Seitdem findet die Veranstaltung im Drei- oder Vier-Jahres-Turnus statt. Diese erfolgreiche Tradition wird nun mit der 2020er-Auflage im Dezember fortgesetzt.

Mit der Teilnahmebestätigung können Errichter, Planern, Betreiber und Prüfer regelmäßige Weiterbildung zu dem sicherheitsrelevanten Thema Explosionsschutz nachweisen. 

Tagungstermin:  08. – 09.12.2020

Tagungsgebühr: 455 Euro (inkl. Verpflegung)

Anmeldeschluss: 02.11.2020

Archiv


Hier gelangen Sie ins Archiv.

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de