Neu: Seminar über Elli-Ladeinfrastruktur für Innungsbetriebe

Das Bundestechnologiezentrum nimmt erstmals einen Kurs zur Qualifizierung als „Fachexperte für die Elli-Ladeinfrastruktur“ mit ins Programm. Die Volkswagentochter Elli kooperiert bei diesem Tagesseminar exklusiv mit dem Elektrohandwerk, um eine verlässliche Qualität bei der Installation und Wartung von Ladeinfrastrukturen sicherzustellen.
 
Somit richtet sich das Tagesseminar ausschließlich an Innungsbetriebe; es findet am Donnerstag, 14. Januar, von 9 bis 16.30 Uhr am BFE statt.

„Wenn auch langsamer als geplant: Deutschland wird Leitanbieter und Leitmarkt für die Elektromobilität werden“, sagt BFE-Bereichsleiter für Seminare Rainer Soboll. Ein wichtiger Faktor für die Erreichung des von Regierung und Industrie gemeinsam formulierten Zieles sei ein reibungsloser und sicherer Einsatz der Technologie in der Praxis.

Die Vorteile des Seminars: Bescheinigte Fachexperten für die Elli-Ladeinfrastruktur werden als Installationspartner gelistet und sind zur Installation des Volkswagen ID.Chargers berechtigt.

» Kursdetails

Fragen beantwortet Michaela Tessendorf, erreichbar per Telefon unter 0441 34092-133 oder per E-Mail unter m.tessendorf@bfe.de.


www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de