BFE baut Online-Seminar-Angebot aus

© iStockphoto.com/StockRocket

Das Bundestechnologiezentrum ist dabei, sein Angebot an Live-Online-Seminaren auszuweiten. Lernenden soll somit die Möglichkeit geboten werden, ihre berufliche Fortbildung auch in Zeiten fest zu planen, in denen Arbeitsumfelder und Bestimmungen schwer vorhersehbar sind.

Im Mittelpunkt der Live-Online-Seminare steht wie in der klassischen Lehre am BFE der Dozent, der live unterrichtet. Die Lernenden können über den Chat Fragen stellen oder sich über ihr Mikrofon am Unterricht beteiligen. Für eine optimale Kommunikation ist die Teilnehmerzahl auf 16 begrenzt.

Aktuell stehen fünf Live-Online-Seminare unter www.bfe-onlineshop.de/live-online-seminare zur Auswahl – ein im Marktvergleich überschaubares Angebot. „Mit gutem Grund“, sagt Reinhard Soboll, Bereichsleiter Seminare und Dienstleistungen am BFE. „Wir selektieren genau, welche Themen sich ohne Qualitätsverlust online vermitteln lassen“, so Soboll. Auch ließen sich didaktische Konzepte nicht 1:1 übertragen. In den kommenden Monaten sollen indes weitere Themen folgen. 

 

 

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de