Herzlich Willkommen auf der
BFE-Website für Schleswig-Holstein!

Das BFE-Oldenburg ist nun auch im nördlichsten Bundesland vertreten. Wir haben Mitte 2012 eine Zweigstelle in Neumünster eröffnet und bieten dort eine Auswahl unserer Seminare für den schleswig-holsteinischen Markt an. Dies betrifft hauptsächlich Themen rund um den Breitbandausbau auf Basis LWL (Lichtwellenleiter), jedoch auch Gefahrenmeldetechnik, KNX und Arbeitssicherheit.

Schauen Sie mal rein, wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Deutsche Meisterschaften in den
E-Handwerken 2017: Sieben Sieger – großartiges Niveau

Freudige Gesichter bei sieben Nachwuchsstars aus den elektro- und informationstechnischen Handwerken: Seit dem vergangenen Wochenende dürfen sie sich „Deutscher Meister“ nennen.

weiterlesen ...

Treffpunkt und Wissensplattform:
2. BFE-Forum im April 2018

Nicht nur in Hollywood folgt auf einen erfolgreichen ersten Teil eine Fortsetzung. Nach der gelungenen Premiere im Jahr 2016 findet am 23. April 2018 von 17 bis 21 Uhr das „2. BFE-Forum“ statt – der Treffpunkt für Errichter, Planer und Prüfer elektrischer Anlagen.

weiterlesen ...

Deutsche Meisterschaften im BFE

Die besten der besten Gesellinnen und Gesellen im Elektrohandwerk machen sich jedes Jahr auf den Weg nach Oldenburg: Im Spätherbst trifft sich der Top-Nachwuchs des Landes im BFE stets zur „Deutschen Meisterschaft im E-Handwerk“. Ausrichter ist der ZVEH, die Elektroindustrie unterstützt die Veranstaltung finanziell.

weiterlesen ...

4.000 Euro Meisterprämie für Handwerker in Niedersachsen

Wirtschaftsminister Olaf Lies, die Handwerkskammern und die Unternehmensverbände im Handwerk haben sich an diesem Freitag auf ein Konzept zur Stärkung der Meisterausbildung verständigt.

weiterlesen ...

Bundeswirtschaftsministerium informiert sich über Digitalisierung im Handwerk

Das „Kompetenzzentrum Digitales Handwerk“ informiert Handwerksunternehmen über Chancen, Herausforderungen und Risiken rund um das Thema Digitalisierung. Das Projekt wurde im März 2016 gestartet, ist bundesweit in vier Schaufenster aufgeteilt und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

weiterlesen ...

Deutschland braucht moderne Informationstechniker – dringend!

Smart Grid, Gebäudeautomation, Internet of Everything: Schlagwörter, die mehr Komfort verheißen, höhere Energieeffizienz, das Gelingen der Energiewende. Doch damit sich diese Hoffnungen erfüllen, bedarf es Informationstechniker moderner Prägung. Und zwar dringend – denn auf bedeutenden Zukunftsfeldern herrscht derzeit ein eklatanter Mangel an Fachkräften.

weiterlesen ...

Spezielle Azubi-Schulung für die GC-Gruppe

Premiere geglückt, Fortsetzung vereinbart: Das BFE hat im Auftrag der EFG, dem Elektrospezialisten der GC-Gruppe, knapp 20 Auszubildende fundiert in Fragen der Elektrotechnik geschult. Die Seminarreihe umfasste 96 Unterrichtseinheiten in vier Modulen an zwölf Tagen – und endete mit einer Abschlussprüfung, die alle Azubis erfolgreich bestanden.

weiterlesen ...

Das Ende einer Ära im BFE:
Günter Knaupmeier geht

Eine Ära geht zu Ende: Günter Knaupmeier gibt nach 18 Jahren den Vorstandsvorsitz des BFE ab. Direktor Thorsten Janßen würdigte den 76-Jährigen bei der Verabschiedung als „große BFE-Persönlichkeit, deren Name für immer mit dieser Institution verbunden sein wird“. Als Nachfolger steht Dieter Meyer bereit, Inhaber der Elektro Ulpts GmbH und Obermeister der Elektroinnung Oldenburg.

weiterlesen ...

BFE bekommt Safty First Award

Das Bundestechnologiezentrum hat den Safety First Award für die die herausragende Vermittlung von Normenkompetenz und die praxisnahe Wissensvermittlung von Schutzmaßnahmen für Niederspannungsinstallationen verliehen bekommen.

weiterlesen ...

BFE feiert offizielle Eröffnung des modernisierten Gebäude II mit rund 130 offiziellen Gästen

Rechtzeitig zum 70jährigen Bestehen ist am 27. Februar das komplett energetisch modernisierte Gebäude II festlich eröffnet worden.

weiterlesen ...

Glasfaserausbau: LWL-Zusatztermine im BFE

Die Bedeutung von Glasfasernetzen für die Digitalisierung des Landes ist nicht zu unterschätzen. Damit im Rahmen des „Glasfaser-Rollouts“ ausreichend Fachkräfte für die LWL-Installationen bereitstehen, hat das BFE mehrere FTTH-Seminare im ersten Quartal 2017 eingerichtet – und wird im Jahresverlauf weitere Zusatztermine anbieten.

weiterlesen ...

BFE-Kompetenz in VDE-Ausschüssen

Das Know-how des BFE ist im Verband der Elektrotechnik gefragt: Reinhard Soboll wurde jüngst für vier weitere Jahre in den VDE-Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) gewählt, Dirk Maske leitet künftig den Unterausschuss zur Blitzschutzstatistik.

weiterlesen ...

Bereichsleiter Reinhard Soboll zum Sachverständigen ernannt

Großer Vertrauensbeweis und spannende neue Aufgabe für Reinhard Soboll:
Die Ingenieurkammer Niedersachsen hat den BFE-Bereichsleiter zum „öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Elektrische Gebäudeinstallation und Leitungsnetze sowie Blitzschutz- und Erdungstechnik“ ernannt.

weiterlesen ...

» zum Archiv

Seminare / Lehrgänge
Dienstleistungen
Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

www.BFE.sh

BFE-Oldenburg e.V.
Geschäftsstelle Neumünster
Bismarckstraße 51 · 24534 Neumünster
Tel. (04321) 202-4770 · Fax (04321) 202-4771 · E-Mail: info@bfe.sh