Warum E-Learning?

Lernen mit Hilfe elektronischer Medien ermöglicht vor allem Berufstätigen, die sich weiterqualifizieren wollen, ganz neue Möglichkeiten. Sie müssen nicht zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort präsent sein, sondern können ihre Lernzeiten selbst bestimmen, so dass sie parallel weiterhin ihrer Berufstätigkeit nachgehen können. E-Learning ist zudem auch familienfreundlich, weil die Betroffenen nicht tagelang abwesend sind, sondern beispielsweise in den Abendstunden lernen. Somit ist E-Learning auch eine ideale Lernform für Unternehmen, weil sie ihre Mitarbeiter kontinuierlich fortbilden können und nicht auf ihre Anwesenheit verzichten müssen.

Das bfe-Oldenburg konzipiert, entwickelt und unterstützt Sie bei der Einführung von E-Learning in Ihrem Betrieb nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen.

Nutzen Sie deshalb die Erfahrungen der bfe-E-Learning-Experten bei:

  • der Durchführung von E-Learningkursen.
  • der Nutzung von Lernplattformen.
  • der Betreuung von Lernern über das Internet

Was ist E-Learning am BFE-Oldenburg?

Abb. E-Learning

E-Learning ist computerunterstütztes Selbstlernen der Kursteilnehmer/Kursteilnehmerinnen am heimischen Computer oder am Arbeitsplatz-PC. Über die BFE-Lernplattform im Internet werden die
E-Learner von erfahrenen BFE-Dozenten während der Selbstlernphase zu Hause oder am Arbeitsplatz betreut.

In der Selbstlernphase nutzt das BFE die bewährten und aktuellen Selbstlernprogramme, die sowohl auf CD-ROM als auch im Internet zur Verfügung stehen. Alle Lerninhalte werden über Sprechertexte vermittelt. Merksätze, wichtige Formeln, Zusammenfassungen und Aufgaben werden als Bildschirmtext angezeigt. Viele Animationen, Videos und ein aktives Eingreifen des Lernenden tragen dazu bei, den Lerneffekt zu intensivieren.

Die Lernprogramme sind so eingerichtet, dass Sie jederzeit aus- und auch wieder einsteigen können, ohne etwas zu versäumen. Die E-Learner bestimmen selbst, wann, wie und wo sie lernen.

Weitere Informationen zu den Lernprogrammen finden Sie unter unseren »Lernmedien.

Als E-Learner am BFE werden Sie gut betreut!

Selbstverständlich werden Sie als E-Learner von unseren erfahrenen BFE-Experten betreut. Nur eben nicht wie in einem klassischen Seminarraum, sondern über die Kommunikationswege Telefon und Internet.

Auf der BFE-Lernplattform können Sie als E-Learner mit Ihrem BFE-Dozenten oder Ihren Mitlernenden live in Verbindung treten, Fragen stellen, Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen oder einfach nur chatten.

Dabei legen unsere 20 zertifizierten BFE-Dozenten größten Wert auf die regelmäßige und intensive Online-Betreuung. Neben fest vereinbarten Konferenzen mit einer begrenzten Anzahl von Lernern werden auch an Wochenenden Fragen innerhalb von 24 Stunden beantwortet sowie feste telefonische Hotline-Zeiten angeboten.

Demo-Zugang zur BFE-Lernplattform finden Sie hier:

»BFE-Lernplattform

Benutzername:    
bfedemo

Passwort:
bfedemo

Noch Fragen?

»E-Learning - eine interessante Art zu lernen ist ein multimediales Lernprogramm, erstellt vom BFE-Oldenburg, das Ihnen leicht verständlich alle Fragen zum E-Learning beantwortet.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Eißner

Bereichsleiter bfe-media

Dipl.-Ing. Andreas Eißner
Tel.: 0441 34092-166
Fax: 0441 34092-469
E-Mail: a.eissnerbfe.de

Seminare / Lehrgänge
Dienstleistungen
Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de