Treffpunkt und Wissensplattform:
2. BFE-Forum im April 2018

Nicht nur in Hollywood folgt auf einen erfolgreichen ersten Teil eine Fortsetzung. Nach der gelungenen Premiere im Jahr 2016 findet am 23. April 2018 von 17 bis 21 Uhr das „2. BFE-Forum“ statt – der Treffpunkt für Errichter, Planer und Prüfer elektrischer Anlagen.


Wie bei der Erstauflage stehen aktuelle Themen rund um elektrische Anlagen im Fokus. Zum einen können die Fachkräfte untereinander Wissen austauschen, Fragestellungen diskutieren, Entwicklungen erörtern. Zum anderen dient das BFE-Forum als Plattform, um neue Informationen zu Technik oder Normen zu erhalten. Dafür stehen vier Experten-Vorträge auf dem Programm:  

  • Neues zum Überspannungsschutz (DIN VDE 0100-443 und 543) sowie zum Thema Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung (häufig auch als Brandschutzschalter bezeichnet)
  • Erstprüfung elektrischer Anlagen (DIN VDE 0100-600:2017-06)
  • Auswahl, Einsatz und Prüfung mobiler Stromerzeuger
  • Neues aus der DIN 18015 (Elektrische Anlagen in Wohngebäuden)

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, sich zu informieren und mit Experten sowie Kollegen zu diskutieren, hat ab sofort hier die Möglichkeit, sich unkompliziert online anzumelden. 

Seminare / Lehrgänge
Dienstleistungen
Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de