Aktuelles

Günter Knaupmeier bleibt BFE-Vorstandsvorsitzender

Kontinuität an der Spitze des BFE: Die Mitglieder haben bei ihrer jüngsten Versammlung vier der fünf Vorstände im Amt bestätigt, Vorstandsvorsitzender ist für mindestens drei weitere Jahre Günter Knaupmeier.

weiterlesen ...

Ein Tag für Infrarotkameras:
neuer BFE-Workshop

Mit einem neuen Tagesworkshop reagiert das BFE jetzt auf die starke Nachfrage von Elektrofachkräften zum Thema Wärmekamera & Co.

weiterlesen ...

3. Fachtagung: Regenerative Energien

Als Bundestechnologiezentrum und größte E-Meisterschule Deutschlands bietet das BFE aus Oldenburg eine Plattform für die Beschäftigung mit einem der wichtigsten E-Themen der Gegenwart. Am Dienstag und Mittwoch, 3. und 4. März 2015, findet die „3. Oldenburger Fachtagung: Regenerative Energien“ statt.

weiterlesen ...

Neuer Energiefachwirt (IHK):
am 19. September informieren!

In einem neuen Angebot bildet das BFE ab dem 14. November dringend benötigte Spezialisten für die Energiewirtschaft aus: Die Absolventen des Lehrgangs „Energiefachwirt (IHK)“ werden Führungspositionen bei Energieversorgungsunternehmen (EVU), Netzbetreibern oder Industriebetrieben mit hohem Verbrauch einnehmen.

weiterlesen ...

Nächste Ausbildung zum „Fachwirt für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz“ (FEE)

Ab dem 10. Oktober 2014 bildet das BFE erneut zum FEE aus. Und zwar ausschließlich das BFE, denn das Angebot ist bundesweit einmalig.

weiterlesen ...

Nächster Lehrgang „Energiemanager (IHK)“ beginnt im November

Vom 3. November 2014 bis zum 13. März 2015 führt das BFE den Lehrgang „Energiemanager (IHK)“ durch. Dieses Zertifikat hat einen extrem hohen Nutzen – für Fachkräfte und Unternehmen!

weiterlesen ...

Nächste Qualifizierung zum VdS-anerkannten Sachverständigen für PV-Anlagen im November

Am 11. November beginnt Teil 1 der modularen Ausbildung zum "Sachverständiger für Photovoltaikanlagen" (VdS-anerkannter Sachverständiger für Photovoltaikanlagen)

weiterlesen ...

E-Check – EMA: Fachwissen für normgerechte Maschinenprüfung

Neues Fortbildungsangebot für Fachkräfte aus Innungsbetrieben, die mit Prüfungen im Bereich der Elektrischen Maschinen- und Antriebstechnik (EMA) betraut sind: Das BFE-Tagesseminar „E-Check spezial: EMA“ vermittelt das Rüstzeug für diese verantwortungsvolle Aufgabe. Durchgeführt wird es am BFE-Stammsitz in Oldenburg am 14. November sowie in der BFE-Dependance Hannover, Haus der Bauwirtschaft, am 5. Dezember, jeweils 8 bis 17 Uhr.

weiterlesen ...

Fachtagung: „Elektrotechnik in explosionsgefährdeten Betriebsstätten“

Das BFE hat für Montag und Dienstag, 24. und 25. November, die Fachtagung „Elektrotechnik in explosionsgefährdeten Betriebsstätten“ organisiert. Kern der Veranstaltung sind zehn Vorträge versierter Experten. Angesprochen sind Sachverständige und Fachkräfte aus dem gesamten Bundesgebiet, die sich jetzt oder künftig mit der Thematik befassen.

weiterlesen ...

Neue Seminarreihe: Zertifizierung für Lichttechniker

Neue Chance für Beleuchtungs-Fachkräfte, ihre Kompetenz zu belegen: Eine modulare Seminarreihe bereitet auf den Erwerb der Zertifizierung „DIN-Geprüfter Lichttechniker Innenbeleuchtung“ vor, die DIN CERTCO seit kurzem vergibt.

weiterlesen ...

Jetzt noch Zuschüsse für
Weiterbildungen beantragen

Eine gute Nachricht die Weiterbildung von Beschäftigten kleiner und mittlerer Unternehmen: Die Oldenburgische IHK hat noch Fördermittel zu Verfügung.

weiterlesen ...

Größtes E-Meister-Ausbildungsangebot Deutschlands ist online

Die neue Meister-Webseite www.bfe-meister.de ist offiziell online. Interessenten finden dort das deutschlandweit größte Lehrgangsangebot. Es umfasst alle fünf Fachrichtungen sowie die Aufstiegsausbildungen Betriebswirt und Fachplaner. Die Seite ist der Startschuss für eine BFE-Offensive, mit der die Marke E-Meister gestärkt und für das internationale Parkett fit gemacht werden soll.

weiterlesen ...

» zum Archiv

Seminare / Lehrgänge
Dienstleistungen

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de