Aktuelles

„HR-Supporter 2016“:
Award für das BFE!

Das BFE hat den Award „HR-Supporter 2016“ im Bereich E-Learning gewonnen! „Dass wir damit zu den Champions im HR-Dienstleistungsbereich gehören, ist Beleg und Belohnung für unsere gezielte Arbeit auf diesem Gebiet“, kommentiert Dipl.-Ing. Andreas Eißner, Bereichsleiter bfe-media, äußerst zufrieden.

weiterlesen ...

E-Mobilität: Als Fachbetrieb riesiges Geschäftsfeld erschließen

Elektromobilität bewegt das Land! Bis 2020 sollen eine Million E-Autos über deutsche Straßen fahren, bis 2030 zehn Millionen. Damit eröffnet sich ein Marktsegment, das für Elektrohandwerk und -großhandel sehr attraktiv ist. Das BFE reagiert darauf mit der Neukonzeption eines Seminars: „Weiterbildung zum E|Mobilität-Fachbetrieb“ feiert am 26./27. September Premiere.

weiterlesen ...

BFE begleitet Mittelständler
auf dem digitalen Weg

Das große Thema Digitalisierung ist keineswegs nur für große Industrieunternehmen von Belang! Daher unterstützt das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) nun speziell Klein- und Mittelständler aus dem Handwerk beim Aufbau einer Digitalisierungs-Strategie. Eine zentrale Rolle spielt dabei auch das BFE.

weiterlesen ...

Der Imagefilm zum neuen "Kompetenzzentrum Digitales Handwerk"

Das neue Kompetenzzentrum Digitales Handwerk - bestehend aus den vier Schaufenstern Nord, Süd, Ost und West - hilft Handwerksunternehmen dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und neue Geschäftsfelder im Bereich der Digitalisierung zu erschließen.

Film ab!

weiterlesen ...

Lehrgang Energiefachwirt (IHK):
am 17. August informieren!

Das BFE bildet ab dem 14. Oktober erneut dringend benötigte Spezialisten für die Energiewirtschaft aus: Die Absolventen des Lehrgangs „Energiefachwirt (IHK)“ werden Führungspositionen bei Energieversorgungsunternehmen (EVU), Netzbetreibern oder Industriebetrieben mit hohem Verbrauch einnehmen.

weiterlesen ...

BFE goes China:
Chance auf fruchtbare Kooperationen

Sehr zufrieden ist BFE-Direktor Thorsten Janßen von einer China-Reise zurückgekehrt. Denn wo auch immer er mit den Worten vorgestellt wurde, dass er verantwortlich für berufliche Aus- und Weiterbildung sei, wurden die Gastgeber hellhörig. „Auf diesem Gebiet herrscht in China immenser Nachholbedarf, da bieten sich dem BFE Chancen auf fruchtbare Kooperationen“, so Janßen.

weiterlesen ...

Fachplaner – der Karriereweg Nummer 1

Sie eröffnet eine der vielversprechendsten Chancen auf einen sicheren, spannenden, gutdotierten Arbeitsplatz: die Ausbildung zum Fachplaner Energie- und Gebäudetechnik (HWK). Bundesweit exklusiv bietet den Lehrgang die größte Meisterschule des Landes an, das BFE. Starttermine 2016 sind der 5. September und der 5. Dezember.

weiterlesen ...

BFE-Fachtagung geht in die zweite Runde

Premiere gelungen, Fortsetzung folgt: Das BFE organisiert zum zweiten Mal die Fachtagung „Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel in Industrie und Gewerbe“. Acht Fachreferenten beleuchten am Montag und Dienstag, 21. und 22. November 2016, diverse Aspekte der Thematik. Eine Anmeldung ist bis zum 17. Oktober möglich.

weiterlesen ...

Meister in Teilzeit: Beruflicher Fort- ohne finanziellen Rückschritt

Das BFE sieht es als Verpflichtung an, jedem Bildungswilligen ein passgenaues Angebot zu unterbreiten. Speziell für Fachkräfte, die bereits in Lohn und Brot stehen, wird daher die Ausbildung zum E-Meister Energie- und Gebäudetechnik auch 2016 wieder in Teilzeit angeboten.

Start ist am Freitag, 7. Oktober, eine Anmeldung ab sofort möglich.

weiterlesen ...

» zum Archiv

Seminare / Lehrgänge
Dienstleistungen

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de