Aktuelles

Lehrgang Energiefachwirt (IHK):
am 2. September informieren!

In einem neuen Angebot bildet das BFE ab dem 9. Oktober dringend benötigte Spezialisten für die Energiewirtschaft aus: Die Absolventen des Lehrgangs „Energiefachwirt (IHK)“ werden Führungspositionen bei Energieversorgungsunternehmen (EVU), Netzbetreibern oder Industriebetrieben mit hohem Verbrauch einnehmen.

weiterlesen ...

Bekanntheitsgrad mancher Berufe muss gesteigert werden - Ungleichgewicht bei der Meisterausbildung

Jedes Jahr absolvieren konstant rund 2.000 Gesellen und Facharbeiter erfolgreich ihre Meisterprüfung im E-Handwerk. Über 90 Prozent der Abschlüsse verbucht jedoch allein der Elektrotechnikermeister „Energie- und Gebäudetechnik“. Der Informationstechnikermeister kam beispielsweise 2013 hingegen gerade auf drei Prozent, der Elektromaschinenbauermeister auf gut zwei Prozent aller Abschlüsse (Quelle: Wirtschaftsstatistischer Datendienst des ZVEH).

weiterlesen ...

EnergieManager:
BFE und IHK bündeln Energie

Kooperation zweier starker Oldenburger Institutionen: Das BFE und die IHK bieten gemeinsam den Lehrgang „EnergieManager“ an. Die Bündelung der Kräfte soll die Qualifizierung stärken, da sie Fachkräfte hervorbringt, die das Land in Energiewende-Zeiten dringend benötigt. Der nächste Lehrgang startet am 2. November.

weiterlesen ...

Energetische Modernisierung
für 6,47 Millionen Euro

Massive Investition in die Zukunft des BFE: Für 6,47 Millionen wird ein Teil des Gebäudes grundlegend energetisch modernisiert. Die Arbeiten beginnen im Juli 2015 und sollen im August 2016 beendet sein. Sämtliche Qualifizierungen laufen in der Bauphase ohne Einschränkungen weiter.

weiterlesen ...

enera-Bewerbung beim BMWi eingereicht

75 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik haben jetzt ihre Bewerbung um das BMWi-Förderprogramm Schaufenster intelligente Energie (SINTEG) abgegeben. Das Großprojekt mit dem Namen enera hat das Ziel, das Energiesystem in Nordwestdeutschland durch den Einsatz intelligenter Technologien zukunftsfähig auszugestalten und effizienter zu betreiben.

weiterlesen ...

Niedersächsischer Wirtschaftsminister
Olaf Lies zu Gast im BFE

Hoher politischer Besuch im BFE: Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat sich mit der BFE-Führungsriege über zwei der wichtigsten Zukunftsthemen überhaupt ausgetauscht: den Breitbandausbau und die Energiewende. Dabei wurde klar: Ohne das Handwerk wird weder das eine noch das andere Groß-Projekt gelingen.

weiterlesen ...

Neues Seminar: Wissens-Auffrischung für PV-Sachverständige

Ein neues BFE-Angebot richtet sich explizit an PV-Sachverständige. Das auf die Belange dieser Fachkräfte zugeschnittene Fortbildungsseminar am Dienstag, 8. September, 9 bis 16.30 Uhr, dient der Auffrischung bzw. dem Ausbau von Fachwissen und dem Erfahrungsaustausch mit Kollegen. Für VdS-anerkannte PV-Sachverständige gilt das Seminar als Fortbildungsveranstaltung.

weiterlesen ...

Jetzt noch praxisorientierter:
Seminar zum Überspannungsschutz

Nach der erfolgreichen Erstauflage eines BFE-Tagesseminars zum Überspannungsschutz Ende 2014 hatten die Teilnehmer eine Anregung: Der Kurs hätte ruhig etwas länger sein dürfen, um noch intensiver auf Praxisfragen eingehen zu können. Gesagt, getan: „Überspannungsschutz, Potentialausgleich und Erdung“ erstreckt sich nun über anderthalb Tage – und zwar am Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. November.

weiterlesen ...

Mehr Zeit für Praxisfragen: „Prüfen elektrischer Anlagen und Bestandsschutz“

Am Donnerstag und Freitag, 8. und 9. Oktober, findet im BFE das Seminar „Prüfen elektrischer Anlagen und Bestandsschutz“ statt. Im Gegensatz zur Premiere des Angebots Ende 2014 widmen sich die Teilnehmer nicht nur einen, sondern anderthalb Tage dieser wichtigen Thematik – so dass noch intensiver auf die Herausforderungen der Praxis eingegangen werden kann.

weiterlesen ...

Sextett beendet 1. Energiemanager-Lehrgang erfolgreich

Alle sechs Teilnehmer haben den BFE-Premierenlehrgang zum Energiemanager (IHK) bestanden und werden nun in ihren Betrieben die Energieeffizienz erhöhen. Dabei dürften wenige Maßnahmen reichen, um die Kursgebühr wieder einzuspielen – ist der Kurs doch laut Dozent Raimund Wiesmann „der sich vielleicht am schnellsten amortisierenden BFE-Lehrgang überhaupt“.

weiterlesen ...

Kostenloses Lernprogramm zum Energienetz der Zukunft

Das Smart Grid wird über Jahre ein elementarer Bestandteil der Arbeit in der E-Branche sein. Das BFE-Oldenburg und die Cisco-Networking Academy bieten daher jetzt die Möglichkeit, sich auf den Umgang mit dem Intelligenten Netz vorzubereiten: Ein Online-Lernprogramm vermittelt Fachwissen rund um das Energienetz der Zukunft vor. Die Nutzung ist kostenlos!

weiterlesen ...

Fachtagung im BFE:
„Prüfen elektrischer Anlagen in Industrie und Gewerbe“

Das BFE lädt für Montag und Dienstag, 30. November und 1. Dezember, zur Fachtagung „Prüfen elektrischer Anlagen in Industrie und Gewerbe“ ein. Herzstück der Veranstaltung sind neun Vorträge versierter Experten. Angesprochen sind Fachkräfte aus dem gesamten Bundesgebiet.

weiterlesen ...

Erster Stellenmarkt für E-Meister
geht online

Mit einem ersten Stellenmarkt für E-Meister geht das Bundestechnologiezentrums für Elektro- und Informationstechnik (BFE) am Donnerstag, 2. April, auf www.bfe-meister.de online. Der alte Stellenmarkt von der Website www.bfe.de wird im neuen Markt aufgenommen.

weiterlesen ...

BFE schnürt Weiterbildungspaket
zu Datennetzwerken

Zu einem so vielschichtigen wie zukunftsträchtigen Feld hat das BFE ein neues Qualifizierungspaket geschnürt: „Datennetzwerktechnik und IT-Sicherheit“ umfasst vier Seminare und richtet sich an E-Fachkräfte aus Industrie und Handwerk.

weiterlesen ...

Aktuell nur am BFE: Qualifizierung zum VdS-anerkannten Sachverständigen für PV-Anlagen

Im September 2013 ist die VdS-Zertifizierungsrichtlinie VdS 3174:2013-09 erschienen. Darauf reagierte das BFE-Oldenburg umgehend und bietet nun als aktuell einzige Institution des Landes eine Weiterbildung zum VdS-anerkannten Sachverständigen für Photovoltaikanlagen an.

weiterlesen ...

Ein Tag für Infrarotkameras:
neuer BFE-Workshop

Mit einem neuen Tagesworkshop reagiert das BFE jetzt auf die starke Nachfrage von Elektrofachkräften zum Thema Wärmekamera & Co.

weiterlesen ...

» zum Archiv

Seminare / Lehrgänge
Dienstleistungen

www.BFE.de

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.
Donnerschweer Str. 184 · 26123 Oldenburg
Tel. (0441) 34092-0 · Fax (0441) 34092-129 · E-Mail: info@bfe.de